ANNA RECH | Personal Yoga | 01.-03. Mai 2020 / YogaEasy Days / Hamburg
PERSONAL YOGA IN HAMBURG – WEIL JEDER MENSCH EINZIGARTIG IST. Je nach persönlichen Wünschen und Bedürfnissen, stelle ich eine effektive Yogapraxis für Dich zusammen. Dabei bist Du räumlich und zeitlich flexibel. Denn Du bestimmst die Trainingszeit und den Ort, so dass die Yogastunde optimal in Deinen Tagesablauf passt.
Verbindung, Flexibilität, Gelassenheit, Regenerieren, Bewegung, Wachstum, Herz, Atmen, Fokus, Erweiterung, Leichtigkeit, Mitgefühl, Kraft, Klarheit, Loslassen, Ruhe, Präzision, Geist, Entwicklung, Fließen, Bewusstsein, Anmut, Achtsamkeit, Frieden, Eintauchen, Konzentration, Ausgeglichenheit, Zuhören, Vertrauen, Heilung, Kunst, Zufriedenheit, Weite, Balance, Körper, Ankommen, Präsenz, Erneuerung, Stille, Entspannen, Einfachheit, Ausdehnen, Freiheit, Mitte,Transformation, Seele, Freude, Fülle, Vollkommenheit, Liebe, Erdung, Licht, Öffnung, Einheit, Yoga, Hamburg, Yoga,Kurse, Personal, Trainer, Yogi,
23116
post-template-default,single,single-post,postid-23116,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-3.3,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive

01.-03. Mai 2020 / YogaEasy Days / Hamburg

Ich unterrichte zu folgenden Zeiten:

SAMSTAG, 2. Mai von 09:00 bis 10:15 Uhr
Anusara Flow: Follow your heart

Das Herz als unser Zuhause, der Raum in uns, der tiefer als Gedanken und Gefühle ist. Hier können wir alles integrieren. Es erwartet Dich eine fließende Yogasequenz, die Deinen gesamten Organismus am Morgen aufwärmt, stärkt und Deine Energiefrequenz anhebt.

SAMSTAG 2. Mai von 14:45 bis 16:00 Uhr
Meditation: Meditation for every day I

„Yoga ist das Zur Ruhe kommen der Gedankenwellen.“ Patanjali
Patanjalis Yogasutren sind vor ca. 2000 Jahren verfasst worden und bis heute unglaublich inspirierende Texte. Die Sutren lehren uns, wie der immerzu denkende Verstand funktioniert und wie wir ihn besänftigen können.
In diesem Vortrag stelle ich Euch Patanjalis achtgliedrigen Pfad vor, der verdeutlicht, dass Yoga so viel mehr als die Asanapraxis ist und uns daran erinnert, dass wir weit mehr als unsere Gedanken sind. Neben dem theoretischen Part, üben wir gemeinsam verschiedene Techniken und erkunden unseren inneren Raum von Freiheit und Frieden. Du bekommst Impulse und Tipps, Meditation als Ritual in Deinen Alltag zu integrieren.

SONNTAG, 3. Mai von 10:45 bis 12:00 Uhr
Meditation: Meditation for every day II

„Je stiller Du wirst, um so mehr kannst du hören.“ Ram Das

All weiteren Infos und das ganze Programm findest Du hier: 

Yogaeasy Days