ANNA RECH | Personal Yoga | 25. & 26.01. 2020 / NEUBEGINN – HAPPY NEW YEAR WORKSHOP / DÜSSELDORF
PERSONAL YOGA IN HAMBURG – WEIL JEDER MENSCH EINZIGARTIG IST. Je nach persönlichen Wünschen und Bedürfnissen, stelle ich eine effektive Yogapraxis für Dich zusammen. Dabei bist Du räumlich und zeitlich flexibel. Denn Du bestimmst die Trainingszeit und den Ort, so dass die Yogastunde optimal in Deinen Tagesablauf passt.
Verbindung, Flexibilität, Gelassenheit, Regenerieren, Bewegung, Wachstum, Herz, Atmen, Fokus, Erweiterung, Leichtigkeit, Mitgefühl, Kraft, Klarheit, Loslassen, Ruhe, Präzision, Geist, Entwicklung, Fließen, Bewusstsein, Anmut, Achtsamkeit, Frieden, Eintauchen, Konzentration, Ausgeglichenheit, Zuhören, Vertrauen, Heilung, Kunst, Zufriedenheit, Weite, Balance, Körper, Ankommen, Präsenz, Erneuerung, Stille, Entspannen, Einfachheit, Ausdehnen, Freiheit, Mitte,Transformation, Seele, Freude, Fülle, Vollkommenheit, Liebe, Erdung, Licht, Öffnung, Einheit, Yoga, Hamburg, Yoga,Kurse, Personal, Trainer, Yogi,
22964
post-template-default,single,single-post,postid-22964,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-3.3,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive

25. & 26.01. 2020 / NEUBEGINN – HAPPY NEW YEAR WORKSHOP / DÜSSELDORF

Für einen bewussten Start ins Neue Jahr, kreiere Deine Vision! Deine Einstellung ist die stärkste Kraft, um Dein Leben gesund und glücklich zu gestalten. Deine innere Ausrichtung hat einen enorm positiven Effekt auf Deinen physischen Körper, aber auch auf das Leben selbst. Durch Deine Haltung ziehst Du – wie ein Magnet – immer mehr von dem an, was Du aussendest.
Wir üben während der Yogapraxis, uns auf das auszurichten, was Energie schenkt, Freude bereitet und uns mit Leichtigkeit versorgt. Wir geben gleichzeitig auch den Gedanken und Empfindungen Raum, die wir vielleicht in der letzten Zeit vernachlässigt oder unterdrückt haben, so dass wir uns an diesen zwei Tagen neu sortieren und alles integrieren können. Wir erkennen, welche Bereiche mehr oder weniger Aufmerksamkeit benötigen und ob wir beim Yoga z.B. mehr Aktivierung oder Ruhe brauchen.
Mit einer neu gewonnenen Klarheit von Körper und Geist, können wir eine bewusste Haltung einnehmen, die uns nährt und trägt – auch weit über diesen Workshop hinaus. Ich freue mich schon sehr auf Dich.
 
Sa., 25.01. / 15:00-17:30 Uhr // RECHARGE & RELAX
Nach einem energetisierendem Anusara® Flow,* lenken wir in dieser Praxis – unterstützt durch Standstellungen, hüftöffnenden Übungen und Vorbeugen – die Wahrnehmung nach innen, geben uns Zeit und Raum, uns selbst in der Tiefe intensiv zu spüren, entspannen und erden uns.
Pranayama (Atemübungen) und eine Meditation unterstützen Körper und Geist dabei, zu feste Strukturen zu lösen und wirklich total relaxed zu sein.
 
 
So., 26.01. / 10:00-12:30 Uhr // OPEN & FOLLOW YOUR HEART!
Wenn wir beginnen, unser Herz neu zu öffnen und die Vergangenheit als das zusehen, was sie ist – nämlich vergangen, können wir in der Gegenwart wahre Freude und Erfüllung finden. Der Praxis-Fokus liegt auf Rückbeugen mit verschiedenen Variationen, so dass sich Yogis aller Level abgeholt und wohl fühlen. Eine erhebende Übungsreihe (Kriya) aus dem Kundalini-Yoga** stärkt unseren ganzen Körper und besonders unseren Herzraum. Wir bewegen uns voller Lebensenergie in das Neue Jahr hinein.
 
 

*Anusara Yoga bedeutet ‚Mit Deiner Essenz fließen‘ oder auch dem ‚Deinem Herzen folgen.‘ Gegründet wurde Anusara Yoga 1997 von dem Amerikaner John Friend. Das Besondere ist die Verbindung einer herzöffnenden und lebensbejahenden Philosophie, die auf dem kashmirischen Tantrismus beruht sowie Ausrichtungsprinzipien, die den Körper nach modernen, biomechanischen Erkenntnissen sinnvoll stärken, formen und entspannen. Die Bewegung wird von ‚innen nach außen‘ initiiert. Der Effekt ist eine gesunde physische Struktur mit einem offenem Herzen. Eine regelmäßige Anusara Praxis schenkt Dir mehr Freiheit und Stabilität zugleich.

**Die Intention vom Kundalini Yoga nach Yogi Bhajan ist, unsere Schöpferkraft – oder auch Kundalini-Energie genannt – zu erwecken und zu entfalten. Das Aktivieren dieser Energie in uns durch eine Kriya (Übungsreihe) mit einem bestimmten Thema z.B. ‚Dein Herz öffnen’  kann tiefgreifende Veränderungen auf energetischer Ebene bewirken. Nach der Praxis fühlst Du Dich gut verbunden mit Deiner Intuition, bist klar und wach. Du fühlst Dich den Herausforderungen Deines Lebens besser gewachsen. Mantra-Meditation und Tiefenentspannung sind auch feste und wichtige Bestandteile einer Kundalini Kriya.