ANNA RECH | Personal Yoga | GOOD NEWS
PERSONAL YOGA IN HAMBURG – WEIL JEDER MENSCH EINZIGARTIG IST. Je nach persönlichen Wünschen und Bedürfnissen, stelle ich eine effektive Yogapraxis für Dich zusammen. Dabei bist Du räumlich und zeitlich flexibel. Denn Du bestimmst die Trainingszeit und den Ort, so dass die Yogastunde optimal in Deinen Tagesablauf passt.
Verbindung, Flexibilität, Gelassenheit, Regenerieren, Bewegung, Wachstum, Herz, Atmen, Fokus, Erweiterung, Leichtigkeit, Mitgefühl, Kraft, Klarheit, Loslassen, Ruhe, Präzision, Geist, Entwicklung, Fließen, Bewusstsein, Anmut, Achtsamkeit, Frieden, Eintauchen, Konzentration, Ausgeglichenheit, Zuhören, Vertrauen, Heilung, Kunst, Zufriedenheit, Weite, Balance, Körper, Ankommen, Präsenz, Erneuerung, Stille, Entspannen, Einfachheit, Ausdehnen, Freiheit, Mitte,Transformation, Seele, Freude, Fülle, Vollkommenheit, Liebe, Erdung, Licht, Öffnung, Einheit, Yoga, Hamburg, Yoga,Kurse, Personal, Trainer, Yogi,
23042
post-template-default,single,single-post,postid-23042,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-3.3,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive

GOOD NEWS

In meinem Leben gibt es zum Glück viele ‚good news.‘ Aber auch unangenehmen Erfahrungen oder Nachrichten versuche ich etwas Positives abzugewinnen. Zumindest im Nachklang beinhalten sogenannte ‚bad news‘ die Möglichkeit zu wachsen und wir haben immer die Chance, so unsere Haltung zum Ereignis zu verändern.
Vielleicht hilft Dir auch die Betrachtungsweise von Neale Donald Walsch?
„Stell Dir vor, Du würdest jeden Menschen, der Dir begegnet, als einen Engel erkennen, der Dir geschickt wurde, weil Du hier auf der Erde eine bestimmte Erfahrung machen möchtest. 
Stell Dir vor, der Mensch, der Dich am meisten in Deinem Leben verletzt hat, war ein Engel, der Dir geschickt wurde, damit Du die Erfahrung von Vergebung machen kannst. …
Stell Dir vor, der Mensch, der Dir das Herz gebrochen hat, war ein Engel, der Dir geschickt wurde, damit Du die Erfahrung von Mitgefühl machen kannst. …
Stell Dir vor, jeder Mensch, der Dir in Deinem Leben begegnet ist, war ein Engel, der Dir geschickt wurde, um Dich daran zu erinnern, dass Du selbst auch ein Engel bist.“

Ich habe die letzten Wochen vor allem genutzt, um mich neu zu sortieren und zu organisieren. Das ist ja ein Prozess, der sowieso nie aufhört, oder? Angefangen habe ich mit einer Großaufräumaktion meiner Wohnung, die dann auch meinen Dachboden mit einbezog. Erstaunlich, was ich alles  – trotz vieler Umzüge – in den vergangenen Jahren angesammelt habe, obwohl ich dachte, relativ reduziert zu leben. Dieser Prozess setzte sich von Außen nach Innen fort, bis hin zu dem Entschluss, mich auf ein dreimonatiges Coaching einzulassen – mit der Idee, mir meiner Qualitäten und Träume (noch) bewusster zu werden, sie greifbar zu machen und umzusetzen. Wie bei der Wohnung, bringt auch das Coaching hier und da kleine Überraschungen ans Licht; in mir ist nicht alles nur hell erleuchtet, es gibt auch dunkle, ’staubige‘ Ecken, Bereiche in denen ich mich weiterentwickeln, mehr Struktur oder einfach mehr Klarheit kreieren kann. Fazit: es tut unglaublich gut!

Alles Liebe. Deine Anna