RETREAT RETREAT RETREAT
PERSONAL YOGA IN HAMBURG – WEIL JEDER MENSCH EINZIGARTIG IST. Je nach persönlichen Wünschen und Bedürfnissen, stelle ich eine effektive Yogapraxis für Dich zusammen. Dabei bist Du räumlich und zeitlich flexibel. Denn Du bestimmst die Trainingszeit und den Ort, so dass die Yogastunde optimal in Deinen Tagesablauf passt.
Verbindung, Flexibilität, Gelassenheit, Regenerieren, Bewegung, Wachstum, Herz, Atmen, Fokus, Erweiterung, Leichtigkeit, Mitgefühl, Kraft, Klarheit, Loslassen, Ruhe, Präzision, Geist, Entwicklung, Fließen, Bewusstsein, Anmut, Achtsamkeit, Frieden, Eintauchen, Konzentration, Ausgeglichenheit, Zuhören, Vertrauen, Heilung, Kunst, Zufriedenheit, Weite, Balance, Körper, Ankommen, Präsenz, Erneuerung, Stille, Entspannen, Einfachheit, Ausdehnen, Freiheit, Mitte,Transformation, Seele, Freude, Fülle, Vollkommenheit, Liebe, Erdung, Licht, Öffnung, Einheit, Yoga, Hamburg, Yoga,Kurse, Personal, Trainer, Yogi,
22551
post-template-default,single,single-post,postid-22551,single-format-standard,stockholm-core-2.2.5,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-8.9,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_menu_,wpb-js-composer js-comp-ver-6.6.0,vc_responsive

RETREAT RETREAT RETREAT

 
 

Im Sommer wollen wir alle raus und das ist großartig. Jetzt im Herbst beginnt die Zeit der Innenschau (Pratyahara), wir ziehen uns zurück und können die Früchte des Sommers ernten. Unsere Yogapraxis kann uns dabei bestens unterstützen. Ich möchte einen sehr lehrreichen Gedanken von Sogyal Rinpoche mit Dir teilen:

„Sowohl in der Meditation als auch im Leben müssen wir lernen, uns davon zu befreien, die guten Erfahrungen festhalten zu wollen und die negativen Erfahrungen abzulehnen.“

Wenn wir diese Haltung intensiver in unseren Alltag integrieren können, führt sie zu mehr Gelassen- und Zufriedenheit. Yoga bietet uns immer wieder so viele tolle Werkzeuge, uns in uns Selbst zu verankern. Wenn wir einen guten Kontakt zu uns halten können, auch dann, wenn das Leben um uns herum tobt, fällt es uns viel leichter, geerdet zu bleiben und nicht gleich, wie ein Blatt im Herbstwind durch die Gegend zu wirbeln. Wir brauchen ihn immer wieder, den Reminder, die Anbindung, das Bewusstsein, Teil des Ganzen zu sein – denn unser Zeitgeist ist davon geprägt, immer schneller, weiter, besser und höher zu wollen. Beim Yoga üben wir innezuhalten, auch mal Stille und Ruhe zuzulassen und dabei die Kraft der Gegenwart zu spüren. Yoga hilft uns zu entschleunigen, den Atem und damit auch die Gedanken zu beruhigen, den Raum dazwischen auszudehnen. Nichts neues, ich weiß, aber – zumindest ich – brauche diese Erinnerung immer wieder neu. 

Mein Jahr war bisher ziemlich turbulent – mit vielen Höhen und auch einigen Tiefen. Aber keine Sorge, dass ist jetzt noch kein Jahresrückblick. So wichtig die Präsenz im Hier und Jetzt ist, finde ich es durchaus hilfreich, sich ein paar kleine oder auch große Lichtblicke in der Zukunft zu verschaffen. Deshalb möchte ich Dir meine upcoming Retreats 2017 sehr ans Herz legen – so lange dauert das ja auch nicht mehr… Also hol Deinen Kalendar raus und schenke Dir eine Auszeit. Du hast es Dir verdient. Ich freue mich auf Dich.

PERSONAL YOGA LIVE ONLINE

Einfach kostenlos Zoom installieren und einen Termin vereinbaren